Unifit

mehrere Personen bei Yoga Übung

Yoga

Auf der ganzen Welt entdecken immer mehr Menschen Yoga als einen Weg, um sich fit zu halten, Stress abzubauen und Erkrankungen vorzubeugen. Yoga hilft die seelische und die körperliche Ebene zu vereinen und somit ein Gefühl der inneren und äußeren Ausgeglichenheit herzustellen.

Yoga Hatha: Tradition Vidya

Wir erlernen die Yoga Vidya-Reihe, eine Abfolge von 12 klassischen Yoga-Asanas mit Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie Entspannungs-, Atem- und Konzentrationsübungen. 1-2 Stunden vor der Yogastunde nichts Schweres essen, bequeme Kleidung tragen und warme Socken mitbringen.

Yoga: Power/ Sunrise/ Sunset

Mit Power in den Tag starten oder nach einem langen Tag Körper und Geist mit frischer Energie versorgen – in diesen Kursen werden die Körperhaltungen (Asanas) fließend miteinander verbunden und mit der tiefen Yoga-Atmung in Einklang gebracht. Dabei liegt der Schwerpunkt weniger auf Entspannung. Ziel ist es vielmehr, Körper, Konzentration und Koordination zu stärken und gelassener zu werden. Durch den Wechsel von Dehnung und Kräftigung wirst du deinen Körper intensiv spüren – entdecke ein ganz neues Körperbewusstsein!

Yin Yoga:

Die Übungen werden bei dieser Yoga Stunde passiv, also ohne Kraft ausgeführt, so dass die Faszien und die tiefliegende Muskulatur erreicht werden. Der Energiefluss im Körper wird angeregt und ausbalanciert. Die Beweglichkeit wird verbessert, Schmerzen wird entgegengewirkt.

 

 

Zum Seitenanfang