Unifit

mehrere Personen dehnen sich mit Gymnastikball

Wirbelsäulengymnastik (WSG)

Die Wirbelsäulengymnastik fokussiert sich auf Übungen mit hohem Gesundheitswert für alle Muskeln, die im täglichen Gebrauch nur unzureichend gefordert werden und daher zu Ungleichgewichten in der Muskulatur und Haltungsschäden führen können. Diesen wird mit vielfältigen Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen, sowie durch den Einsatz von Kleingeräten gezielt vorgebeugt und im Hinblick auf einen funktionellen Einsatz der Muskulatur und optimierte Bewegungsabläufe entgegengewirkt. Die Wirbelsäulengymnastik ist geeignet für Menschen jeglichen Alters und Leistungsstands. Übungs- und Intensitätsvariationen ermöglichen es sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Sportlern, beim Training den optimalen Erfolg zu erzielen.

 

 

Zum Seitenanfang